Birgit Matejka Werner Stingl Ralf Schlenger Dr. Ina Schicker Dr. Ulrich Scharmer Dr. Fabienne Hübener

Die Münchner Medizinjournalisten drehen auch Videos

Texte sind schön und gut (unsere auf jeden Fall). Doch immer mehr Menschen informieren sich lieber per Video als per Text. Das gilt gerade für Themen rund um Medizin. Ein Zitat wirkt überzeugender und bleibt länger in Erinnerung, wenn wir den Menschen sehen, der es spricht.

Daher bieten wir auch Videos an. Kurz, knackig und originell. Unseren Service nehmen etwa Kliniken, Praxen und Forschungsnetzwerke in Anspruch. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gerne Beispiele zu und beraten Sie bei der Umsetzung Ihrer Video-Idee. Unser Motto: Videos, die Spaß machen - Ihren Kunden und uns.

Über uns ->

 

Videos erstellen lassen, ist das nicht teuer? Ja, wenn es TV-Qualität sein soll. Inzwischen lassen sich jedoch mit einfacher Ausrüstung und mit wenig zeitlichem Aufwand gute Videos drehen. Falls gewünscht, kümmert sich eine Person um alles: Aufnahme, Ton, Licht und Schnitt. Das wird dann nicht auf Arte erscheinen, sorgt aber dafür, dass Ihre Inhalte mehr Aufmerksamkeit bekommen - im Netz und auf Social Media. Uns als Journalist*innen geht es vor allem um die Inhalte. Das Bild darf wackeln, die Aussage nicht.

Übrigens: Während Corona-Zeiten bieten wir auch Zoom-Interviews an. Das ist ein günstiger Einstieg in die Welt des Bewegtbildes.

 

Hier eine Auswahl unserer Videos:
 
  • Transplantationsmedizin*
 
 
 
*Dazu haben wir auch die passende Pressemeldung verfasst. Video & Text ist die ideale Kombination.
 
Die weiteren Videos lade ich gerade hoch :)
 
  • Schlaganfall
 
 
Aus der Designforschung:
 
Aus der sensorischen Forschung:
 
Aus der Vogelforschung (Zoom-Video):
 
https://www.youtube.com/embed/V3Dd-W8co-E
 
 ... und die Pressemeldung dazu. (Schlaganfall)
 
... und die Pressemeldung dazu. (Krebsimmuntherapie)
 
 
Argumente, die für Bewegtbild sprechen:
 
  • 79% der Deutschen schauen regelmäßig Videos im Internet.1
  • 4.000.000.000 Nutzer täglich schauen auf Youtube Videos an.2
  • Die Chance, über die Google-Suche auf der ersten Seite gelistet zu werden, steigt um das 53-fache, wenn Sie Videos anbieten.3
  • Bei einem Video speichert unser Gehirn 50% der Informationen, bei Text sind es gerade mal 10%.4
  • Videos haben eine um 41% höhere Klickrate als Texte.5
  • Die Informationen werden 60.000 Mal schneller verarbeitet, wenn sie mit Hilfe von Bewegtbild vermittelt werden.3
  • Auf Social Media-Kanälen erhalten Videos weit mehr Aufmerksamkeit als Texte oder Bilder.
 
 
________________________________
 
Quellen:
  1. https://de.statista.com/infografik/2764/diese-online-videoangebote-nutzen-die-deutschen/
  2. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/39174/umfrage/entwicklung-der-anzahl-views-pro-tag-auf-youtube-zeitreihe/
  3. https://ethority.de/2013/10/24/20-fakten-zum-video-marketing-facebook-power-seo-booster-ctr/
  4. http://demoduck.com/2012/01/4-reasons-why-an-explainer-video-will-smoke-your-elevator-pitch/
  5. http://business2community.com/seo/whiteboard-video-marketing-and-seo-strategies-0520447